Betreuung
und Beratung
bei Demenz

Selbsthilfegruppen im Kreis Mettmann

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e.V. – Selbsthilfe Demenz

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, auf den folgenden Seiten etwas über unsere Gesellschaft, die Hilfsangebote und über unsere Arbeit mit den Menschen zu erfahren. Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen Unterstützung und Begleitung bei Gedächtnisproblemen und diagnostizierten Erkrankungen.

Bereits 1987 begann mit der Alzheimer-Gesellschaft in Düsseldorf und Mettmann eine hilfreiche Entwicklung in einem Bereich, der bis dahin wenig öffentliche Beachtung fand. Die jährlichen Fachtagungen waren und sind gute Tradition und es gelang aus unterschiedlichen Perspektiven das Phänomen „Demenz“ dem Publikum verständlich zu machen. Mit dem Projekt der Paarbetreuung von an Demenz erkrankten Menschen mit ihren Angehörigen gelang in Mettmann eine innovative Unterstützung in schwierigen Lebenslagen, die bis heute erfolgreich fortgeführt wird. Und es wurde neben vielen Informationsveranstaltungen mit tatkräftiger ehrenamtlicher Unterstützung auch in Düsseldorf das Projekt der niedrigschwelligen Betreuungsangebote mit Entlastung zu Hause geschaffen.

„Leben mit Demenz“ ist eine Herausforderung. In Begleitung der Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e. V. und ihren gut vernetzten Akteuren im Kreis Mettmann kann es gelingen, auch in dieser schwierigen Lebensphase hilfreich unterstützend – sowie entlastend für die Angehörigen – zur Seite zu stehen.

Wussten Sie, …

…, dass jede pflegebedürftige Person mit einem anerkannten Pflegegrad den Entlastungsbetrag von 125€ in Anspruch nehmen kann. Wir beraten Sie gerne!! Kontakt

Welt-Alzheimertag 2021

Di. 21.09.21 von 10.00 – 16.00 Uhr im Seniorentreff „jute Stuw“

Nutzen Sie unser persönliches Beratungsangebot zum Thema
„Wertschätzender Umgang für Angehörige von Menschen mit Demenz“ und kommen Sie vorbei!

Wir helfen Ihnen, Menschen mit Demenz besser zu verstehen und Strategien zu entwickeln, die eigenen Kraftressourcen zu stärken.
Natürlich erreichen Sie uns wie immer auch telefonisch!
Es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung.

Unterstützung

wenn Sie nicht mehr wissen wo oben und unten ist…

Unterstützen wir Sie mit Betreuungs- und Beschäftigungsangeboten in Mettmann und Selbsthilfegruppen in vielen Städten des Kreises Mettmann.

 

Beratung

Wenn Sie nicht mehr weiter wissen…

Informieren wir Sie gerne über Hilfsmöglichkeiten und begleiten Sie bei den notwendigen Schritten, ihr Leben neu zu organisieren. Die Damen der Geschäftsstelle geben Ihnen Tipps bei einem Antrag auf Pflegebedürftigkeit und sagen Ihnen, wo Sie weitere Unterstützungen erhalten.

Kontakt