Selbsthilfegruppen in Mettmann

 

Düsseldorfer Straße 20, Mettmann

Tel.: 02104/792300

seniorentreff-jutestuw-mettmann@web.de

Eine Demenz verändert sowohl das Leben des erkrankten Menschen als auch das seiner Angehörigen. Häufig übernehmen die Partnerin, der Partner oder die Kinder die Versorgung und Pflege. Eine emotionale Situation, die an den Kräften zehrt. In unseren Selbsthilfegruppen haben Angehörige die Möglichkeit sich mit Menschen in der gleichen Situation auszutauschen und Antworten auf dringliche Fragen zu bekommen.

Anmeldung und weitere Informationen unter: Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e.V. – Selbsthilfe Demenz
Pflegeselbsthilfe Kontaktstelle: Gabriele von Mauschwitz | Tel. 02104 – 792 444 oder selbsthilfe@alzheimer-kreis-mettmann.de

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
Diese Gruppe wir von dem Neurologen Dr. med. Thilo Hashemi fachlich begleitet.
Wann: Jeden letzten Dienstag im Monat von 17.30 – 19.30 Uhr
Wo: Seniorentreff „jute Stuw“, Düsseldorfer Str. 20, 40822 Mettmann

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Frontotemporaler Demenz
Wann: Jeden ersten Donnerstag im Monat von 17.30 – 19.30 Uhr
Wo: Seniorentreff „jute Stuw“, Düsseldorfer Str. 20, 40822 Mettmann

Selbsthilfegruppe für ehemalige pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz
Wann: Jeden fünften Freitag im Monat von 15.00 – 16.30 Uhr
Wo: Seniorentreff „jute Stuw“, Düsseldorfer Str. 20, 40822 Mettmann

Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige mit Migrationshintergrund
Wann: Jeden ersten Mittwoch im Monat von 11.00 – 12.30 Uhr
Wo: Seniorentreff „jute Stuw“, Düsseldorfer Str. 20, 40822 Mettmann