Aktuelles

Vielfältige Angebote für „jedermann und -frau“ und spezielle Formen der Einzel-,Paar- und Gruppenbetreuung finden Sie bei uns.

Ziele der Gruppentreffen für die Demenzkranken:

  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Aktivierung der Tätigkeiten und der Sinneswahrnehmung
  • Förderung der sozialen Kontakte
  • Verbleib in der häuslichen Umgebung
  • Steigerung der Lebensqualität

Ziel der Gruppentreffen für die Partner (Betreuer):

  • Verstehen und annehmen der Demenzerkrankung
  • Verbesserung des Umgangs mit den Kranken
  • Erkennen der eigenen Belastbarkeit
  • Annehmen von Hilfsangeboten
  • Kontakte zwischen pflegenden Familien

Der Seniorentreff der Alzheimer Gesellschaft Kreis Mettmann e. V. „Selbsthilfe Demenz“ ist eine zentrale Anlaufstelle zum Thema Demenz. Wir unterstützen mit Beratung & Vermittlung, mit Gesprächskreisen für Angehörige von Menschen mit Demenz und mit dem ehrenamtlichen Helferkreis für zu Hause.

Mit der Volkshochschule bieten wir Fortbildungen zur Alltagsbegleitung von Menschen mit Demenz.

Bei Fragen zu unseren Angeboten wenden Sie sich bitte an die Leitung des Seniorentreffs, Mabel Stickley, unter 02104 – 792 300 oder per Mail seniorentreff-jutestuw-mettmann@web.de

CORONA – NEWS

Das Selbsthilfegruppen-Angebot der Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e.V. darf nach langer infektionsbedingter Zwangspause wieder starten.
Wir bitten allerdings um eine vorherige Anmeldung, da sich unsere Corona -Schutzmaßnahmen und das damit zusammenhängende Hygienekonzept nach den aktuellen Inzidenzwerten richten. Die Kontaktdaten unser Kooperationspartner in den umliegenden Kreisstädten finden Sie unter dem Navigationspunkt „Selbsthilfegruppen“.

Anmeldung und weitere Informationen unter:
Alzheimer-Gesellschaft Kreis Mettmann e.V. – Selbsthilfe Demenz
Pflegeselbsthilfe Kontaktstelle: Tel. 02104 – 792 444 oder
selbsthilfe@alzheimer-kreis-mettmann.de 

Eröffnung der Betreuungsangebote und des Seniorentreffs „jute Stuw“ steht bevor.
Bitte informieren Sie sich telefonisch unter Tel. 02104 – 792 300 oder per Mail
seniorentreff-jutestuw-mettmann@web.de über die Termine und das zurzeit mögliche Angebot, da unsere Öffnung von den aktuellen Corona -Schutzmaßnahmen und den aktuellen Inzidenzwerten abhängt.

Beratungszeiten
Eine telefonische Beratung ist während der Sprechzeiten von Mo – Fr von 10.00 – 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung als persönliches Gespräch möglich.
Sie erreichen uns unter Tel. 02104-792 300. Falls wir Ihren Anruf nicht direkt entgegen nehmen können, weil wir im Beratungsgespräch oder bei einem Hausbesuch sind, hinterlassen Sie bitte zwecks Rückruf eine Nachricht auf den Anrufbeantworter.
Anfragen können Sie auch gerne schriftlich unter info@alzheimer-kreis-mettmann.de  oder seniorentreff-jutestuw-mettmann@web.de senden.

Stand Juli 2021